Curricula

Home E Schule E Oberstufe E Curricula

Die Grundlage der pädagogischen Arbeit des Colégio Humboldt ist die Verbindung zwischen der curricularen Arbeit mit der Entwicklung der Schülerinnen und Schüler als selbstständig handelnde Persönlichkeiten. Deshalb bietet es seiner Schülerschaft eine exzellente, mehrsprachige akademische Ausbildung, mit dem Ziel, sie dabei zu unterstützen, autonome, kreative und sozial verantwortliche Bürger zu werden, denen der Zugang zu den besten Bildungseinrichtungen offensteht, ob in Brasilien, Deutschland oder in der Welt.

Im Kindergarten und in der Grundschule wird bilingual unterrichtet, mit deutsch- und portugiesischsprachigen Bezugslehrkräften. Ab der 5. Klasse nehmen die Schülerinnen und Schüler entweder am Unterricht im brasilianischen oder im deutschen Zweig teil.

Das Colégio Humboldt ist davon überzeugt, dass eine anspruchsvolle und erfolgreiche Schulbildung die Voraussetzung ist für den Eintritt in einen Berufsmarkt, der sich täglich wettbewerbsorientierter und globaler entwickelt. Deshalb bietet es seinen Schülern die unterschiedlichsten Möglichkeiten, von der Ausbildung nach dem konventionellen brasilianischen Curriculum, dem Unterricht nach deutschem Curriculum, über Vorbereitungskurse für diejenigen, die im Ausland studieren wollen, bis hin zur Dualen Berufsausbildung, die den theoretischen Unterricht in der Schule mit Praktika in nationalen und multinationalen Unternehmen kombiniert.

Zu den Optionen für diejenigen, die ein internationales Studium absolvieren wollen, gehören das Abitur, das den Zugang zu deutschen Universitäten ermöglicht, und das Studienkolleg, ein Vorbereitungskurs für Schüler, die nur die brasilianische Oberstufe abgeschlossen haben, aber in Deutschland studieren wollen.

Darüber hinaus bietet das Colégio Humboldt zahlreiche Möglichkeiten des Austausches, die zur Verbesserung der deutschen Sprachkenntnisse ebenso beitragen wie zur Erfahrung von Interkulturalität und zur sozialen und sportlichen Entwicklung.