Die Kunst in ihren verschiedenen Erscheinungsformen erleben

HomeDie Kunst in ihren verschiedenen Erscheinungsformen erleben

Das bietet die Kunstwoche der Humboldt allen Schülern, vom Kindergarten bis zum Gymnasium, vom Abitur bis zur dualen Berufsschule.

In ihrer 17. Auflage im Jahr 2024 wurden Workshops, Malerei, Musik, Instrumente, Technik, Tanz, Collage, Sprachen, aber auch viel Unterhaltung, Integration und eine Fülle von Lernmöglichkeiten angeboten.

Die Schüler setzten ihre Kreativität, ihre Talente und Fähigkeiten unter Anleitung des Lehrerteams und besonderer Gäste in die Praxis um.

Die Woche brachte eine Vielfalt an künstlerischen Ausdrucksformen, Zusammenarbeit, Austausch und Wissen.

Kunst ist in der Tat ein mächtiges Hilfsmittel für die umfassende Bildung von sicheren, verantwortungsbewussten und kritischen Bürgern, und aus diesem Grund wird sie an unserer Schule nicht nur während dieser besonderen Woche, sondern täglich im Rahmen von Lehrplanaktivitäten und außerunterrichtlichen Aktivitaten gefördert, wobei der Schwerpunkt auf der kognitiven, psychomotorischen und sozio-affektiven Entwicklung liegt.

Siehe auch

Woche der deutschen Sprache 2024

Woche der deutschen Sprache 2024

Uma imersão cultural! Entre os dias 27 de maio e 5 de junho nossos alunos, da Educação Infantil ao Ensino Médio, participaram da Semana da Língua Alemã. O evento é uma iniciativa das Embaixadas da Alemanha, Áustria, Bélgica, Luxemburgo e Suíça, em cooperação com seus...

Näheres Dazu
Schüler erhalten das DSD

Schüler erhalten das DSD

Fluência em alemão! Estudantes do 10º ao 12º Ano do Colégio Humboldt receberam o DSD (Deutsches Sprachdiplom), diploma de proficiência na língua alemã emitido pela Conferência dos Ministros de Educação e Cultura da Alemanha. O reconhecimento refere-se aos resultados...

Näheres Dazu
Unsere Schüler erleben einen Tag in der USP

Unsere Schüler erleben einen Tag in der USP

Pelo terceiro ano consecutivo, as turmas do 12º Ano do Colégio Humboldt participaram do Projeto Biodiesel, realizado em parceria com a USP. A ação contou com o apoio e a participação do professor Omar A. El Seoud, do Instituto de Química da Universidade de São Paulo...

Näheres Dazu