Lesetreffen

HomeLesetreffen

Die SchülerInnen der 6. Klassen haben die Autorin Regina Machado, die das Buch “O violino cigano e outros contos de mulheres sábias” verfasst hat.

Das Treffen war von großer Relevanz für die Klasse, da sie die Möglichkeit hatte, den kreativen Prozess und die Inspiration für die Figuren zu verstehen. Ganz zu schweigen davon, wie besonders es ist, einen Autor persönlich zu treffen und ihm nahe zu sein.

Solche Aktivitäten entwickeln die Fähigkeit der SchülerInnen, Ideen zu ordnen und mündlich auszudrücken, sowie auch die Leidenschaft für das Lesen, was in der Humboldt schon immer geschätzt wurde, weil es das Denken anregt, die Fantasie anregt, den Wortschatz erweitert und kritisches Denken entwickelt.

Siehe auch

Solidarität ausüben

Solidarität ausüben

Que lindo de ver! A mobilização de alunos, famílias e equipe pedagógica do Colégio Humboldt foi de emocionar.  É gratificante ver que a responsabilidade social trabalhada nos estudantes desde a Educação Infantil, com total apoio das famílias, é colocada em...

Näheres Dazu