Ein besonderer Samstag für die Familien der Humboldt- Schulgemeinde

HomeEin besonderer Samstag für die Familien der Humboldt- Schulgemeinde

Am 9. April erlebten die Familien der Kinder der Grundschule einen ganz besonderen Samstag.

Nach langen zwei Jahren sozialer Distanz, hatten die Familien der Kinder der 1. bis 4. Klasse endlich wieder die Chance, gemeinsam einen Samstag zu verbringen, an dem sie an unterhaltsame Aktivitäten teilnehmen konnten.

Die Kinder aus den 1. und 2. Klassen bemalten mit ihren Eltern Hühnereier für den Osterbaum - eine deutsche Tradition.

Die Familien der Kinder der Jahrgangsstufe 3 lernten Näheres zum MINT-Projekt über Workshops kennen, die von den Autoren des Buches Bichos de Cávon Xavier Bartaburu und Edson Penha sowie dem Kunstpädagogen Joel Teixeira organisiert wurden.

Von der Klasse 4 nahmen die Familien der Kinder aktiv an den Theateraufführungen der jungen KünstlerInnen teil.

Am Ende des Treffens fand eine Schatzsuche statt, die die Wiederaufnahme des Unterrichts nach einer so schwierigen Zeit symbolisierte.

Os pais e responsáveis das turmas de 5º Ano tiveram reuniões presenciais com o tutor da turma, a Coordenação e a Orientação Educacional.

Von der 5. Klasse bis zur Oberstufe fanden die jährlichen Feedback- bzw. Lernentwicklungsgespräche zu den Leistungen der SchülerInnen statt.

Siehe auch

Ein überaus wichtiges Ereignis!

Ein überaus wichtiges Ereignis!

E nossas alunas Carolina Hirose e Maria Eduarda Novelletto, do 12º Ano, e Juliana Graf, do 11º, integrantes do Grêmio Estudantil, estavam lá! Estamos falando do 1º Encontro Regional de Representantes Estudantis (Überregionales Treffen der Schülervertretung), realizado...

Näheres Dazu
Integrationspicknick

Integrationspicknick

Uma fase repleta de desafios e novidades: assim é o Ensino Médio, que agrega o primeiro ano fora do Ensino Fundamental, o último antes do vestibular, as dúvidas sobre a escolha da carreira, a decisão de morar fora ou não e tantos outros sentimentos e fatos que unem os...

Näheres Dazu