Pläne und Erwartungen

HomePläne und Erwartungen

Die Humboldt empfängt AHK und stärkt die Zusammenarbeit und Möglichkeiten für Dual.

Am 29. Mai 2023 war die neue Hauptgeschäftsführerin der deutschen Außenhandelskammer in Sao Paulo, Frau Barbara Konner (Câmara de Comércio e Indústria Brasil - Alemanha), zu Gast im Colégio Humboldt. Frau Konner war in selbiger Funktion 12 Jahre in Argentinien tätig, sie bringt ganz viel Expertise, auch mit Blick auf die Duale Ausbildung, mit.

Die Schulleiterin Marion Krooss, der Berufsschulleiter Jan Detmering und die Koordinatorin Corinna Grüner tauschten sich mit ihr über die Chancen und Vorteile dieser deutschen dualen Berufsausbildung in Südamerika aus. Die AHK unterstützt die deutsche duale Berufsausbildung und organisiert die Zwischen- und Abschlussprüfungen für die Schülerinnen und Schüler der deutschen Berufsschule am Colegio Humboldt und hält einen guten Kontakt zu den Personalabteilungen der Ausbildungspartner.

Unsere Absolventen der dualen Ausbildung bekommen in Zusammenarbeit mit den Partnerunternehmen eine hochwertige Ausbildung, mit der sie auf dem internationalen Markt sehr begehrt sind. Colégio Humboldt freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Frau Konner und der AHK.

.

Siehe auch

Ein überaus wichtiges Ereignis!

Ein überaus wichtiges Ereignis!

E nossas alunas Carolina Hirose e Maria Eduarda Novelletto, do 12º Ano, e Juliana Graf, do 11º, integrantes do Grêmio Estudantil, estavam lá! Estamos falando do 1º Encontro Regional de Representantes Estudantis (Überregionales Treffen der Schülervertretung), realizado...

Näheres Dazu
Integrationspicknick

Integrationspicknick

Uma fase repleta de desafios e novidades: assim é o Ensino Médio, que agrega o primeiro ano fora do Ensino Fundamental, o último antes do vestibular, as dúvidas sobre a escolha da carreira, a decisão de morar fora ou não e tantos outros sentimentos e fatos que unem os...

Näheres Dazu