Tag der Geschichte

HomeTag der Geschichte

Der 9. November ist ein wichtiges Datum in der deutschen Geschichte.

Es erinnert uns an dunkle Momente (wie den Hitler-Ludendorff-Putsch/1923 und die Pogromnacht/1938), aber auch an freudige und hoffnungsvolle Ereignisse (wie die Ausrufung der Republik/1918 und den Fall der Berliner Mauer/1989).

In diesem Jahr wurde das Datum in unserer Schule einen Monat lang mit Vorträgen, Debatten und Aktivitäten mit den SchülerInnen gefeiert und mit dem Tag der Geschichte abgeschlossen.

Bei dieser Gelegenheit hielten die SchülerInnen der Oberstufe kulturelle Vorträge und interviewten die Holocaust-Überlebenden Stefan Lippmann und Margot Rotstein sowie die Leiterin des Holocaust-Museums von São Paulo Sarita Sarue.

An der Feier nahmen auch die deutsche Generalkonsulin Frau Hackelberg sowie Vertreter des Vorstandes und der Schulleitung teil.

Siehe auch

Ein überaus wichtiges Ereignis!

Ein überaus wichtiges Ereignis!

E nossas alunas Carolina Hirose e Maria Eduarda Novelletto, do 12º Ano, e Juliana Graf, do 11º, integrantes do Grêmio Estudantil, estavam lá! Estamos falando do 1º Encontro Regional de Representantes Estudantis (Überregionales Treffen der Schülervertretung), realizado...

Näheres Dazu
Integrationspicknick

Integrationspicknick

Uma fase repleta de desafios e novidades: assim é o Ensino Médio, que agrega o primeiro ano fora do Ensino Fundamental, o último antes do vestibular, as dúvidas sobre a escolha da carreira, a decisão de morar fora ou não e tantos outros sentimentos e fatos que unem os...

Näheres Dazu