Zusammenleben und Lernen

HomeZusammenleben und Lernen

Die Familien des Kindergartens bis zur Oberstufe nahmen am Donnerstag, den 1. September, am Vortrag über "Mobbing im aktuellen Kontext" teil.

Die Referentin, Adriana de Melo Ramos, erklärte, wie wichtig es ist, dass die Eltern darauf aufmerksam sind und sich mit den Kindern über das Thema unterhalten.

In der Grundschule führt die Erziehungsberatung auch verschiedene Vorträge und Gesprächsrunden mit den Familien durch.

An diesen Treffen, die mit dem Projekt “Zusammenleben und Lernen” laufen, haben die Familien die Gelegenheit, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen, stärkere soziale Beziehungen zu bilden und effektivere Problemlösungen zu erarbeiten.

Mobbing, geistige Gesundheit, Prävention von Selbstmord, Autonomie, Diversität, Neurowissenschaft und Psychomotorik waren einige der Themen an diesen Treffen.

Siehe auch

Ein überaus wichtiges Ereignis!

Ein überaus wichtiges Ereignis!

E nossas alunas Carolina Hirose e Maria Eduarda Novelletto, do 12º Ano, e Juliana Graf, do 11º, integrantes do Grêmio Estudantil, estavam lá! Estamos falando do 1º Encontro Regional de Representantes Estudantis (Überregionales Treffen der Schülervertretung), realizado...

Näheres Dazu
Integrationspicknick

Integrationspicknick

Uma fase repleta de desafios e novidades: assim é o Ensino Médio, que agrega o primeiro ano fora do Ensino Fundamental, o último antes do vestibular, as dúvidas sobre a escolha da carreira, a decisão de morar fora ou não e tantos outros sentimentos e fatos que unem os...

Näheres Dazu