Die Zuckertüte bedeutet mehr als nur Süssigkeiten

HomeDie Zuckertüte bedeutet mehr als nur Süssigkeiten

Die Wünsche von der Familie für einen süßen Schultag, der durch Leckereien symbolisiert wird: Das ist der Ritus der Zuckertüte, den unsere SchülerInnen, die in die 1. Klasse einsteigen, mit ihren Familien feiern. Diese deutsche Tradition wird von der Humboldt sehr geschätzt. 

Ein neues Gebäude, ältere Freunde, Lesen und Schreiben... Für die Kinder ist dies eine sehr wichtige Phase, mit vielen Neuigkeiten, Erwartungen und Träumen. Es ist der erste Tag einer Laufbahn, die sie bis ins Erwachsenenalter fortsetzen werden, und die Nähe ihrer Familien vermittelt ihnen während dieser Zeit mehr Sicherheit.

Wenn die Väter, Mütter und Erziehungsberechtigten ihren Kindern die Zuckertüte überreichen, enthält diese viel mehr als nur Süßigkeiten und Schulsachen: Sie schenken ihnen damit Gefühle, ein warmes Willkommen, Stolz und Erwartungen. 

Die strahlenden Gesichter, die Umarmungen und die leuchtenden Augen bei der Übergabe der Zuckertüte an die 1. Klassen unserer Schule zeigen, dass die Zusammenarbeit zwischen den Familien und der Schule wirklich einzigartig ist. 

Ein weiterer besonderer Moment war die Begrüßung der "älteren Schüler" aus den 2. bis 4. Klassen , die für ihre neuen MitschülerInnen und deren Familien Musik- und Tanzaufführungen geübt hatten. 

Es ist ganz klar, dass die Kinder ein großes Erlebnis vor sich haben, auf dem sie viel lernen und sich entwickeln können.

Siehe auch

Solidarität ausüben

Solidarität ausüben

Que lindo de ver! A mobilização de alunos, famílias e equipe pedagógica do Colégio Humboldt foi de emocionar.  É gratificante ver que a responsabilidade social trabalhada nos estudantes desde a Educação Infantil, com total apoio das famílias, é colocada em...

Näheres Dazu